EINZELTHERAPIE ERWACHSENE

Individuelle Begleitung Schritt für Schritt

Leiden mindern, Raum für Veränderung und Wachstum schaffen: Gerne unterstütze ich Sie auf ihrem persönlichen Weg.

Meine Arbeitsschwerpunkte

  • Lebenskrisen

  • Ängste, Panikstörung, Zwänge

  • Depression

  • Somatisierungsstörungen

  • Persönlichkeitsstörung

  • Burn-Out

  • Trauma/Belastungsreaktionen

Zu meinem Verständnis von Psychotherapie:

Psychotherapie schafft einen Raum für Veränderung und Entwicklung. Die Beziehung zwischen Therapeut und KlientIn stellt dabei das Fundament dar. Ausgehend von Ihrem Anliegen werden gemeinsam Fragen gestellt, die dazu anregen bisherige Erfahrungen, Ansichten und Lebensweisen zu beleuchten, durch neue Perspektiven anzureichern, Hinderliches zu verabschieden und Neues möglich zu machen. Für die Begleitung meiner KlientInnen stehen der systemischen Psychotherapie eine Vielzahl von Interventionen zur Verfügung, wie Timeline, Skulptur- und Aufstellungsarbeit, Teile-Arbeit, das Familienbrett und Vieles mehr. Die Anwendung einzelner Interventionen ist dabei immer in einen therapeutischen Prozess eingebettet und erfolgt in Abstimmung auf den Klienten.

Die Dauer der Therapie hängt von einer Reihe von Faktoren wie Indikation und vorhandenen Ressourcen ab und muss individuell eingeschätzt werden. In jedem Fall entscheiden Sie selbst. Die Systemische Therapie kann sich dabei flexibel an die jeweiligen Bedürfnisse anpassen, sowohl was die Dauer als auch die Frequenz (meist wöchentlich bzw. 14-tägig) angeht.

​​Kosten: 95€ pro Einheit (50min)

Es besteht die Möglichkeit der Kostenübernahme durch ihre Krankenkassa/Teilrefundierung  -Details und Vorgehen

©2020 Psychotherapeutische Praxis Stephan Mantsch