RAHMENBEDINGUNGEN

Wichtig zu wissen

PRAXIS

Ich bin Teil der Praxisgemeinschaft Therapiezentrum Rosensteingasse.

Ich freue mich Sie dort begrüßen zu dürfen.

KOSTENÜBERNAHME KRANKENKASSE-TEILREFUNDIERUNG

Bei Vorliegen einer krankheitswertigen Störung (Diagnose nach ICD 10) können psychotherapeutische Leistungen teilrefundiert werden.

Für eine Teilrefundierung benötigen Sie nach dem Erstgespräch in meiner Praxis die Bestätigung einer ärztlichen Untersuchung. Ab der 11. Stunde benötigen Sie einen von mir ausgefüllten Antrag zur Einreichung bei der Krankenkasse. Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Höhe der Zuschüsse pro Psychotherapie-Einzelsitzung (Stand Mai 2020):

ÖGK (vormals GKK) € 28,00

BVAEB (vormals BVA- u. VAEB-Versicherte) € 40,00

SVS (für vormals SVA- und SVB- Versicherte) € 40,00

KLIENTINNENINFORMATION PSYCHOTHERAPIE /COACHING

Am Anfang eines Therapie/Coachingprozesses werden Rahmenbedingungen gemeinsam besprochen. Manche Rahmenbedingungen sind dabei festgelegt, wie die Verschwiegenheit, die Verpflichtung zur Dokumentation, der Umgang mit sensbiblen Daten oder die Absageregelung. Manche Dinge müssen je nach KlientIn und Fragestellung individuell festgeglegt werden, wie Dauer, Frequenz und Setting. Informieren Sie sich hier näher. Bei Fragen kontaktieren Sie mich bitte.

ERSTGESPRÄCH

Beim Erstgespräch nehme ich mir ausreichend Zeit für das gegenseitige Kennenlernen, für das Klären von Fragen und Rahmenbedingungen. Sie haben die Möglichkeit ihr Anliegen ausführlich zu schildern, Fragen zu stellen und meine Arbeitsweise kennenzulernen. Es wird der Grundstein für eine tragfähige Arbeitsbeziehung gelegt. Sie entscheiden, ob Sie sich vorstellen können mit mir weiterzuarbeiten. Es wird ein im Vergleich zum Stundensatz reduziertes Honorar verrechnet.

Kosten: 70€/Erstgespräch

©2020 Psychotherapeutische Praxis Stephan Mantsch